08.05.2019

BTV8 - Die Übergangsfrist für Tiere ohne gültigen Impfschutz endet am 17. Mai 2019. Sie können bis zum 17. Mai aus der Sperrzone in freies Gebiet verbracht werden, wenn sie innerhalb von sieben Tagen vor dem Transport eine negative Untersuchung auf BT-Virus (PCR) nachweisen und zugleich mit einem Repellent gegen Vektorangriff geschützt werden (Tierhaltererklärung).

zurück

Kontakt
Fleischrinderverband Bayern e.V.
Postfach 1843, 91509 Ansbach
Kaltengreuther Str. 1, 91522 Ansbach
Telefon (0981) 48841-0
Telefax (0981) 48841-311